Newsroom

Auszeichnungen: Gold und Bronze für herausragende Stadtmarken-Objekte

Riesenerfolg und Bestätigung unserer Arbeit: Gleich zwei Stadtmarken-Objekte wurden im November 2020 mit dem "Oscar der Immobilienbranche" ausgezeichnet, dem FIABCI Prix d´Excellence. Den renommierten Preis in Gold gab es für unser O-WERK in Bochum. Der Leuchtturm des Wandels von der Industrie- zur Wissensregion wurde von der Jury als bestes Gewerbeprojekt Deutschlands gekürt. In der Kategorie Wohnen erhielt unser Wohnquartier Guter Freund in Aachen die begehrte Auszeichnung in Bronze. Nach dem immobilienmanager Award und dem B24 Brownfield Award ist es bereits die dritte große Ehrung in diesem Jahr. 

"Kaum ein Ort steht besser für die Weiterentwicklung und Zukunft der Stadt, die nach dem Wegbrechen von Bergbau, Stahl- und Autoindustrie ihren Wandel gestaltet", heißt es in der Begründung der Jury für das O-WERK. Es stehe als Symbol für den Aufbruch in eine neue, wissensorientierte Zukunft dieses industriehistorischen Standorts, so die Jury weiter. Dem Guten Freund attestierte die Jury eine Beispielhaftigkeit für gesellschaftliche Verantwortung. Das Wohnquartier wurde als richtungsweisende Lösung für Deutschland im Bereich des bezahlbaren Wohnraums bezeichnet.

"Gleich in beiden Kategorien des FIABCI Prix d´Excellence nominiert gewesen zu sein, ist für uns schon eine große Ehre", sagte Anke Tsitouras, Stadtmarken-Geschäftsführerin Wohnen. "Die nun erhaltenen Auszeichnungen sehen wir als Bestätigung dafür, dass gesellschaftliches Engagement in der Immobilienbranche wahrgenommen und auch honoriert wird. Wir sind überglücklich!"

Cookie Information

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.

  • Benötigte Cookies

    Unsere Seite verwendet Cookies um Session-Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Mapbox

    Wir verwenden Mapbox um ihnen Standorte unserer Projekte auf einer Karte anzuzeigen. Bitte bestätigen sie das Cookie um die Anzeige zu erlauben.